Advertisement
Die Polyhymnian Harmonists, bis 30.06.2011
 
Home
Thursday, 23 November 2017
Hauptmenü
Home
Gesamtprogramm
Gute Gründe
Konzertvorschau
Konzertrückschau
10-jähriges Jubiläum
20-jähriges Jubiläum
Bildergalerie
Anmeldung
Gästebuch
Chorinfos
Dateiablage
Presse
Chorwochenende
Impressum

 

Die Polyhymnian Harmonists

Löschung der Seite

 Diese Seite wird in absehbarer aber noch nicht festgelegter Zeit abgeschaltet. Wer noch Interesse daran hat meldet sich bitte bei Carsten.

  

Hallo,

danke, daß Du die Homepage der Polyhymnian Harmonists besuchst, des Offenbacher Chores mit dem modernen Programm.

Allgemeines zum Chor

Die Polyhymnian Harmonists waren ein gemischter Chor aus Offenbach, der dort regional gut bekannt war und gerne für Veranstaltungen aller Art angefragt wurde.
Bei uns sprang keine Forelle im Bach rum, sondern moderne Stücke dominierten.

Ab dem 1.7.2011 agieren wir als eigenständiger Verein und führen als "Just Harmonists e.V. " die über 23 Jahre gewachsene erfolgreiche Arbeit unter neuer Leitung fort.

Diese Seite ist nun eingefroren und dokumentiert die Zeit als "Polyhymnian Harmonists".

Domainänderungen

Die Domain www.polyhymnianharmonists.de wird im Herbst 2011 gelöscht. Bitte nur noch www.jh-of.de nutzen. Alle E-Mail-Adressen sind für beide Domains identisch, also einfach umschreiben. Diese Domain www.ph-of.de wird zur Dokumentation weiter bestehen bleiben.

Löschung der Seite

 Diese Seite wird in absehbarer aber noch nicht festgelegter Zeit abgeschaltet. Wer noch Interesse daran hat meldet sich bitte bei Carsten.

 
Aus Polyhymnian Harmonists werden "Just Harmonists"

Gemeinsame Pressemitteilung des Gesangvereins Polyhymnia  1893 Offenbach-Bieber e.V. und Just Harmonists e.V.:

Ab dem 01. Juli 2011 werden die Polyhymnian Harmonists ihre Aktivitäten unter dem neuen Namen "Just Harmonists e.V." in einem eigenen Verein fortführen.

Dies ist das Ergebnis einer mehrmonatigen Entwicklung, nachdem der langjährige musikalische Leiter aller Polyhymnia-Chöre, Herr Peter Josef Kunz-von Gymnich, im Dezember vergangenen Jahres überraschend seine Zusammenarbeit mit den Harmonists aufgekündigt hatte.

Mit einem neuen Chorleiter und in eigenständiger Organisation starten die Just Harmonists jetzt wieder durch. Michael Habermann, der lange Jahre als Chorleiter und Schlagzeuger bei verschiedenen Orchestern unserer Region gewirkt hat, ist der neue musikalische Leiter. Der Chor probt jetzt donnerstags um 19:30 Uhr im ev. Gemeindezentrum Bieber-Waldhof.

Der Männer- und Frauenchor sowie das Mixtett der Polyhymnia wird weiterhin von Peter Kunz-von Gymnich geleitet.

Die Sängerinnen und Sänger der "Just Harmonists" bedanken sich bei der Polyhymnia und Herrn Kunz-von Gymnich für 23 Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute.

 

Diese Pressemitteilung wurde Ende Mai 2011 an die regionalen Zeitungen und Portale gesendet und überwiegend auch so veröffentlich, teilweise mit textlichen Umstellungen.

 

Dieser Internet-Auftritt wird am 30.06.2011 auf dem aktuellen Stand eingefroren und nicht mehr geändert. Der neu gegründete Chor ist unter der Adresse http://www.jh-of.de ab Anfang Juli 2011 erreichbar.

Die Domain polyhymnianharmonists.de ist gekündigt, die Domain ph-of.de wird wegen der Historie noch einige Zeit bestehen bleiben. Wir bitten alle Interessenten, ab sofort die neue Domain www.jh-of.de zu nutzen; die Mailadressen sind bis auf die Änderung der Domain geblieben. Für Informationen steht die Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können zur Verfügung.

 

Wir danken unseren Fans, die uns über die lange Zeit begleitet haben und wünschen uns ein Wiedersehen unter neuem Namen.

 
Auftritt in der Bombi-Show auf HR3, 13.03.09

Das war er, unser Live-Auftritt im Radio.

Wir trafen uns um 5:45, also mitten in der Nacht, vor dem Gebäude des HR. Das Personal an der Pforte duckte sich, als plötzlich zu dieser Unzeit 20 Leute rein wollten. Wir fanden aber gut den Weg ins Studio und wurden von Jörg und Mirko begrüßt. Uns wurde als Tontechniker Hüseyin (der lustige mit der Mütze aus dem Video, mit dem wir viel Spaß hatten) zur Seite gestellt, der in unserem Studio die Mikrofone einrichtete. Im Sendestudio hatten wir mit über 20 Leuten einfach keinen Platz. Nach dem Einsingen gings dann auch los: Um 6:20 durfte Carsten sich Kopfhörer aufsetzen und wurde von Jörg aus dem Nachbarstudio interviewt. Für alle Anderen war es witzig, da sie ja nur die Antworten, aber nicht die Fragen hören konnten. Knackig kam dann "Logical Song" raus. Danach folgten im Halbstundenrhytmus Warten, Einsingen, Interview und Singen. Das Warten vertrieben wir uns mit Studiobesuchen bei Jörg und Mirko, Schwätzen, Lesen und Kaffeemaschiene leertrinken.
Unser Programm war (in dieser Reihenfolge): "Logical Song", "Pinball Wizard", "Der grüne Kaktus", "Music", "Bohemian Rhapsodie" und "Just a Gigolo". Zeitweise hatten wir an die 1.000.000 Zuhörer.
Danach spielten wir noch unseren Trinkspruch "Nastrovje Wom" ein. Dabei passierte dem Tontechniker das Misgeschick, daß er die Aufnahme unter das laufende Programm legte, was in leichtem Soundmüsli endete. Die richtige Aufnahme kam dann aber doch noch zu Stande.
Begleitet wurden wir von 2 Damen der Offenbach Post, die neben einem Artikel in der OP (14.03.09) auch ein Video drehten. Neben dem Vorbericht war das eine tolle Pressepräsenz, die uns sehr gefreut hat und für die wir uns herzlich bedanken.

Für uns gehört dieser Auftritt sicherlich zu den Highlights der Chorgeschichte.
Wir danken Jörg Bombach für die freundliche Einladung und Peter für die super Vorbereitung.

Die Fotos sind in der Bildergalerie, die Mitschnitte sind im Gesamtprogramm (Label "hr3" mit An- und Absage, Label "hr3s" ohne das Drumherum), der Artikel bei Presse und das Video über den Link hier drunter zu finden.


Hier das Video anschauen
 



Wer ist Online