Advertisement
Die Polyhymnian Harmonists, bis 30.06.2011
 
Home arrow Konzertrückschau
Thursday, 23 November 2017
Hauptmenü
Home
Gesamtprogramm
Gute Gründe
Konzertvorschau
Konzertrückschau
10-jähriges Jubiläum
20-jähriges Jubiläum
Bildergalerie
Anmeldung
Gästebuch
Chorinfos
Dateiablage
Presse
Chorwochenende
Impressum

 

Auftritt in der Bombi-Show auf HR3, 13.03.09

Das war er, unser Live-Auftritt im Radio.

Wir trafen uns um 5:45, also mitten in der Nacht, vor dem Gebäude des HR. Das Personal an der Pforte duckte sich, als plötzlich zu dieser Unzeit 20 Leute rein wollten. Wir fanden aber gut den Weg ins Studio und wurden von Jörg und Mirko begrüßt. Uns wurde als Tontechniker Hüseyin (der lustige mit der Mütze aus dem Video, mit dem wir viel Spaß hatten) zur Seite gestellt, der in unserem Studio die Mikrofone einrichtete. Im Sendestudio hatten wir mit über 20 Leuten einfach keinen Platz. Nach dem Einsingen gings dann auch los: Um 6:20 durfte Carsten sich Kopfhörer aufsetzen und wurde von Jörg aus dem Nachbarstudio interviewt. Für alle Anderen war es witzig, da sie ja nur die Antworten, aber nicht die Fragen hören konnten. Knackig kam dann "Logical Song" raus. Danach folgten im Halbstundenrhytmus Warten, Einsingen, Interview und Singen. Das Warten vertrieben wir uns mit Studiobesuchen bei Jörg und Mirko, Schwätzen, Lesen und Kaffeemaschiene leertrinken.
Unser Programm war (in dieser Reihenfolge): "Logical Song", "Pinball Wizard", "Der grüne Kaktus", "Music", "Bohemian Rhapsodie" und "Just a Gigolo". Zeitweise hatten wir an die 1.000.000 Zuhörer.
Danach spielten wir noch unseren Trinkspruch "Nastrovje Wom" ein. Dabei passierte dem Tontechniker das Misgeschick, daß er die Aufnahme unter das laufende Programm legte, was in leichtem Soundmüsli endete. Die richtige Aufnahme kam dann aber doch noch zu Stande.
Begleitet wurden wir von 2 Damen der Offenbach Post, die neben einem Artikel in der OP (14.03.09) auch ein Video drehten. Neben dem Vorbericht war das eine tolle Pressepräsenz, die uns sehr gefreut hat und für die wir uns herzlich bedanken.

Für uns gehört dieser Auftritt sicherlich zu den Highlights der Chorgeschichte.
Wir danken Jörg Bombach für die freundliche Einladung und Peter für die super Vorbereitung.

Die Fotos sind in der Bildergalerie, die Mitschnitte sind im Gesamtprogramm (Label "hr3" mit An- und Absage, Label "hr3s" ohne das Drumherum), der Artikel bei Presse und das Video über den Link hier drunter zu finden.


Hier das Video anschauen
 
Vorschau zum Auftritt in der Bombi-Show auf HR3
Bild Bombi-Show

Man denkt sich nichts Böses, geht ans klingelnde Telefon und hört den Satz: "Hallo, hier ist Jörg Bombach von HR3, wollt Ihr bei mir in der Show auftreten?".
Zum Glück war es ein Montag und wir konnten es abends in der Singstunde abfragen. Das Ergebnis: Wir fahren mit ca. 20 Leuten am Freitag, den 13.03.09 zur Bombi-Show und singen ca. 6 Lieder (Short Version) zwischen 6:00 und 9:00. So früh haben wir noch nie gesungen; zumindest nicht nüchtern Cool.

Nun freuen wir uns auf dieses grandiose Ereignis und sind sehr gespannt, wie wir in das Studio rein passen wollen...

Wenn es News dazu gibt erfahrt Ihr es hier.


Zitate von der Ankündigungsseite bei HR3:

Weihnachten ist vorbei es geht wieder rund: Schaf Manfred ist aus der Entziehungskur zurück, "IM Jäger" alias Mirko Förster wurde von seinem Bewährungshelfer als "sendetauglich" erklärt und auch Oberhaupt Bombi ist bereit. Es kann also weitergehen mit der Bombi-Show. Ab dem 23. Januar 2009 heißt es wieder: Raus aus den Federn, es ist 5.00 Uhr! Höchste Zeit zum Aufstehen, denn Jörg Bombach, Programmchef des Pop- und Rockradios hr3, setzt sich wieder hinters Mikro. Gemeinsam mit Mirko Förster und Hessens Lieblingsschaf Manfred ist non-stop blödeln angesagt - auf höchstem Niveau versteht sich. Von fünf bis neun wird die Morgenshow "hr3 - pop&weck" zur Freakshow, besonders wenn Schaf Manfred mal wieder zu tief ins Glas geschaut hat oder die beiden Star-Moderatoren versteckte Spitzen austeilen. Auch der große Wallaschek (große Magie zum kleinen Preis) ist natürlich wieder mit dabei.

Bombi und Manfred

 
Just for Fun 11.10.2008 Lennestadt

Wir waren bei "Just for Fun" zu deren Konzert zum 10-jährigen Jubiläum eingeladen. Lennestadt liegt für uns dann doch "leicht" außerhalb unseres Einzugsgebiets (bei Olpe in die Pampa...), und so waren wir froh, daß uns unser Verein einen Bus gesponsert hat. So konnten auch ein paar Fans problemlos mitfahren.

In der Halle angekommen gab es ein paar Unstimmigkeiten wegen des vorhandenen E-Pianos und der Beschallung. Wir waren trotzdem guter Dinge. Dabei hatten wir die Möglichkeit, das gesamte Programm zu genießen. Warum auch immer war auch die Beschallung bei den Auftritten OK, und so konnten wir den anderen Chören entspannt zuhören. Die Bandbreite war enorm und sehr abwechslungsreich: Von Swing, Pop, Rock bis zu Barbershop. So wurde auch das sehr lange Konzert nie langweilig.

Wir wurden als Highlight und Programmende angekündigt. Nicht nur aufgrund einer kurzfristigen Umstellung unseres Auftrittsprogramms (es war gut so) waren wir locker und kamen gut rüber. Die Stimmen aus dem Publikum bestätigten, daß wir richtig gut waren. So solls auch sein und so machts Spaß. Beim After-Glow nach dem Konzert waren noch Gespräche mit den anderen Chören möglich, bevor der Bus wieder losfuhr. Spät in der Nacht erreichten wir dann wieder Offenbach.

Wir wiederholen gerne unsere Einladung an "Just for Fun" zu einem Gegenbesuch zu unserer Konzertreihe Chor&Chor und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 
Sing & Swing 25.05.2008

Am 25.05.08 traten wir bei der AWO im Hainbachtal Of bei einer Veranstaltung des Kulturamts Offenbach mit auf.

Um es kurz zu machen: Es war ein fantastisches Ereignis bei herrlichem Wetter, gut gelauntem Publikum und hervorragenden Chören. Fast 300 Gäste und nocheinmal ca. 100 Mitwirkende fanden in dem tollen Atrium Platz.

Den undankbaren ersten Teil des Konzerts bestritt beim Klappern der Außentheke der Chor "Happy Voices" aus Bürgel, und das noch als kleinster Chor. Trotzdem kam die Freude am Singen klar heraus und das Publikum fand es auch super.

Danach kam der "Jugendchor 2000" auf die Bühne. Es war ein sehr schöner Auftritt, den wir leider wegen unseres Einsingens nicht lange genießen durften.

Als Dritte kamen wir auf die Bühne. Das Publikum war sofort dabei und es machte uns einfach nur Spaß zu Singen. Dabei war vieles neu: 4 neue Sänger (Eva, Cara, Christoph, alle bisher Pink Noise und Michael), die sich klasse eingefunden hatten, 2 neue Moderatorinnen (Gaby und Waltraud) und 2 neue Stücke (Adiemus und Mama Loo). Fast alles klappte und wir wurden begeistert beklatscht.

Zu guter Letzt trat der "Junge Chor St. Josef" auf mit einem hervorragenden Programm mit Solisten. 60 Stimmen so harmonisch zusammen zu hören war einfach super.

Als Zugabe traten alle Chöre außer den Happy Voices zusammen auf die dann schon überfüllte Bühne und sagen gemeinsam "Somebody to Love" von Queen. Bei den Fortissimo bekamen die ersten Reihen dabei eine Fönfrisur verpaßt.

Fazit: Eine rundum gelungene Veranstaltung, die nach "mehr" schreit und eine Anfrage für einen Auftritt. Was will man mehr. (Nachtrag: Das Geschrei nach der Wiederholung fand Gehör; siehe Vorschau).

Den Presseartikel aus der Offenbach Post gibts im Menüpunkt "Presse".

 
Konzerte 2008

Das Jahr beginnt und der Terminkalender füllt sich mit vielen interessanten Terminen:

01.-04.05.2008: Chorfahrt nach Amsterdam Erledigt Cool, die ersten Fotos sind online.

25.05.2008: Sommerkonzert mit jungen Chören, im Waldcafe bei der AWO, Hainbachtal.
Teilnehmer: Junger Chor St. Josef, Happy Voices, Jugendchor 2000 und wir... 
Die sehr gelungene Veranstaltung hat viel Spaß gemacht.

30.07. oder 13.08.2008: "Grand Prix der Chöre":  Unsere Bewerbung hat leider nicht zum Erfolg geführt.

23.08.2008: Privatveranstaltung Kerstin Glückwünsche an das Hochzeitspaar. Der Auftritt war wohl gut, wenn man die Kommentare zusammenfaßt.

24.08.2008: Auftritt in Mannheim bei der Freireligiösen Gemeinde bei der Jubiläumsjugendweihe im Luisenpark auf der Seebühne. Es war ein sehr schöner Tag im Louisenpark Mannheim, eine sehr schöne Feier, ein toller Auftrittsort Seebühne und wir waren wohl auch sehr gut Cool. Ein Dank an die Organisatoren für die Einladung. Bilder gibts in der Bildergalerie.

30.08.2008: Privatveranstaltung Achim, 50. Geburtstag

31.08.2008: Angefragter Auftritt bei "Swing und mehr" in Dietzenbach. Es scheint, als ob wir tatsächlich auftreten werden, und daß obwohl es an 2 Wochenenden der 4. Auftritt wäre. Der Auftritt wurde vom Veranstalter abgesagt.

11.10.2008: Wir freuen uns über eine Einladung des Chores "Just for Fun" aus Lennestadt im Sauerland. Der Chor feiert sein 10-jähriges Jubiläum und möchte dies mit einem großen Konzert tun. Siehe Konzertbericht.

26.10.2008: Chor für Chor, diesmal in Mühlheim/Main. Chöre der Region gestalten ein Programm für Chöre. Es werden aber auch begrenzt Karten frei verkauft. Auch diese Veranstaltung war sehr schön. Ein Dank geht an den veranstaltenden Chor Concordia Dietesheim.

01.11.2008: Unsere Konzertreihe "Chor&Chor" geht in die 5. Runde. Als Gastchor ist diesmal DonnAcappella aus Frankfurt dabei mit sehr interesssantem Programm. Einlaß 19:00, Beginn 19:30. Es gibt noch Karten!!! Thank you for a sold-out Festhalle (Rumpenheim). Es war ein tolles Konzert vor vollem Haus. Es folgt noch der Bericht. Erste Fotos stehen schon bereit.

13.12.2008: Weihnachtsfeier der Polyhymnia 1893 Offenbach-Bieber e.V.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 5 von 19



Wer ist Online